Dienstwagen für Ehegatten

//Dienstwagen für Ehegatten

Dienstwagen für Ehegatten

DER DIENSTWAGEN FÜR DEN MINIJOBBER

Die Überlassung eines Dienstwagens für private Zwecke kann auch im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses üblich sein. Dies gilt nach Ansicht des Finanzgerichtes Köln auch für die Überlassung eines Dienstwagens an den Ehegatten. Die Kosten für den Dienstwagen sind in voller Höhe als Betriebsausgaben abziehbar. Voraussetzung ist jedoch, dass die vertraglichen Vereinbarung denen zwischen fremden Dritten entsprechen.

By |2018-06-07T14:23:35+00:0027. September 2018|STEUERGESTALTUNG|